Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web273/html/mode/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web273/html/mode/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web273/html/mode/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web273/html/mode/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web273/html/mode/wp-settings.php on line 18
Mode Blogger » Zimmerbeleuchtung auf prunkvolle Art

Mode Blogger

Mode und Fashion

16. Mai 2008

Zimmerbeleuchtung auf prunkvolle Art

In früheren Zeiten ebenfalls als Lüster benannt, zeichnet sich der Kronleuchter durch viele Lichtquellen und Körpern zur Brechung des Lichts aus. Die Erzählung der Kronleuchter geht bis in die mittelalterliche Zeit zurück. Zu der Zeit wurden sie besonders in Kirchen verwendet, um den größeren Raum effektiv mit Licht in Geltung zu setzen. Dennoch damals waren Kronleuchter vor allem schlichter und weniger pompös. In der Regel bestanden die damaligen Kronleuchter aus einem Holzkreuz auf dem Kerzen mit Nieten festgemacht wurden. Ab dem 15. Jahrhundert entwickelten sich dann die Kronleuchter, wie wir sie in der Zwischenzeit kennen. Insbesondere in Schlössern oder adligen Grafenhäusern verhalfen die aus Kupfer produzierten Lüster zu Ansehen. Mit Hilfe der Einführung von industrieller Produktion von Glas, wurden die Kristalle zügig ein beliebter Zusatz zu den alten Kronleuchtern.

In unserer Zeit werden die Lüster nicht mehr mit Kerzen ausgestattet, sondern mit modernen Leuchtmitteln, wie sie ebenfalls in anderen Lampen Anwendung finden. In Zeiten der Energiespardebatte können auch Kronleuchter mit Sparglühbirnen in Gebrauch genommen werden. Durch die riesige Sammlung von Glühbirnen und Kristallen ist die Sauberhaltung der Lüster aber stetig sehr aufwendig. Der weltweit größte Kronleuchter befindet sich im Wiener Rathaus. Er wurde für die Weltausstellung 1878 in Paris ausgedacht und hat unvorstellbare Ausmaße. Er wiegt 3,2 Tonnen und hat einen Durchmesser von fünf Metern. Für die Instandhaltung dieses Riesen wurde ein extra Wartungsgang aus Panzerglas im Inneren angefertigt. In unserer Zeit sind Kronleuchter nicht mehr ausschließlich das Privileg der Reichen und Adligen. Derweil kann in jedem Kaufhaus oder Fachgeschäft ein Lüster käuflich erworben werden. Jedoch auch in Onlineshops- oder Auktionen ersteht der Fan inzwischen für wenig Geld eine wunderschöne Alternative zu normalen Lampen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen